top of page
Suche
  • Sven Thomann

Lake Louise ade?

Nach langer Zeit nun mal wieder ein Blog-Eintrag. Werde versuchen, in Zukunft wieder etwas regelmässiger etwas zu schreiben.

Im November ging es wieder einmal nach Nordamerika. Zuerst nach Nashville und Toronto für Storys mit unserem NHL-Spielern Nino Niederreiter, Roman Josi und Denis Malgin. Wegen Corona musste dies die letzten beide Jahre ausfallen - toll, dass dies jetzt wieder möglich war. Zum Abschluss waren wir dann bei den ersten Speed Rennen in Lake Louise in Kanada. Leider plant der internationale Skiverband FIS, diese Rennen künftig nicht mehr dort zu veranstalten, was eigentlich alle - Skirennfahrer, Serviceleute, Trainer und Journalisten sehr schade finden. Dass mehr oder weniger alle am Rennen Beteiligten im gleichen Hotel, dem Chateau Lake Louise, untergebracht sind, ist einmalig. Auch für uns Journalisten und Fotografen hat es den grossen Vorteil, in einer Woche viele Storys und Interviews machen zu können. Noch ist nicht klar, wo die Reise hingeht und viele haben doch noch die leise Hoffnung, dass wir vielleicht früher oder später wieder nach Lake Louise zurückkehren. Darum hier noch ein paar Impressionen vom vorerst letzten Aufenthalt an diesem coolen Ort.


3 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page