Suche
  • Sven Thomann

Olympische Spiele Rio - Fazit


So, nun sind sie also vorbei, die Olympischen Spiele und ich bin wieder zu Hause. Alles in allem ziehe ich ein sehr positives Fazit. Ich konnte mich, wie geplant, vor allem auf eigene Storys und Reportagen konzentrieren. Diese haben auch in der Zeiung immer genügend Platz bekommen. In der zweiten Woche war ich dann auch noch bei ein paar Sportevents dabei - Tennis, Leichtathletik, Reiten, BMX, Triathlon und Mountainbike.

Die Kriminalität war ein Thema vor den Spielen genau so wie das Zika-Virus. Auch unser Team ist Opfer von Diebstahl geworden. Unserem Videojournalisten wurde die Ausrüstung von Trickdieben geklaut. Aber mit gesundem Menschenverstand musste man sicher keine Angst um Leib und Leben haben. Selbst eine Reportage in einer (befriedeten) Favela konnten wir machen. Zika war gar kein Thema. Ich habe mich genau einmal mit Mückenspray eingesprüht und genau zwei Mücken gesehen.

Alles in allem waren die Olympischen Spiele eine tolle Erfahrung, wo ich dank unserer Reportagen auch interessante Menschen ausserhalb des Sports kennenlernen konnte und spannende Einblicke gewinnen konnte. Mit der Bildgalerie unten könnt ihr euch auch ein Bild machen.


24 Ansichten